• Seit Monaten steckt Conan, aktuell im Dienst des Sldnergenerals
    Amalric, in der Stadt Khoraja fest und langweilt sich zu Tode. Eines
    abends lädt eine junge Frau ihn ein, sie zu begleiten. Es geht ihr
    jedoch nicht um ein Stelldichein: Sie ist die Prinzessin Yesmala und
    ihr Gott Mitra prophezeite ihr, dass Conan der Schlüssel im Kampf
    gegen den dunklen Zauberer Natohk sei, der Khoraja und die
    umliegenden Länder bedroht. Und so findet Conan sich an der Spitze
    einer Armee wieder und zieht in eine alles entscheidende Schlacht...
    Conan ist zurück. Wilder. Stärker. Schner. Mächtiger als je zuvor.
    Seit Jahrzehnten betreibt der Barbar aus Cimmerien sein blutiges
    Handwerk in Comics aus den Häusern Marvel und Dark Horse. Aber diese
    Adaptionen der Novellen von Robert E. Howard sind aus einem anderen
    Holz geschnitzt: Die besten Szenaristen und Zeichner Frankreichs
    haben sich zusammengefunden, um dem Gott von Sword & Sorcery Tribut
    zu zollen. Legendäre Geschichten, bearbeitet von Grßen wie Morvan
    (»Herkules«) und Alary (»Silas Corey«) und Gabella/Jean (»Das
    Einhorn«). So offenbaren sich frische Perspektiven auf Conan und
    seine gefährliche Welt und die klassischen Werke erstrahlen in neuem
    Glanz.

empty