• L'ouvrage emmène le lecteur à la découverte des grandes composantes du dialogue social au Luxembourg. Ce pays, longtemps considéré comme un modèle dans le champ des relations professionnelles, souffre depuis quelques années d'une réelle crise institutionnelle en la matière.
    Conçu comme un manuel didactique et utilement documenté, l'ouvrage y décrit les grands acteurs du dialogue social luxembourgeois, les institutions dans lesquelles ils oeuvrent ainsi que les mécanismes sociaux parfois complexes dans lesquels ils évoluent.
    La dimension internationale du Luxembourg accueillant près de 200.000 travailleurs frontaliers est largement prise en compte à travers tout l'ouvrage.

  • Dieses essential gibt einen Überblick über den Peren-Clement-Index, der als Entscheidungsgrundlage bei Direktinvestitionen in anderen Ländern Orientierung bietet. Die Autoren haben ihren Index überarbeitet und an die veränderten globalen Rahmenbedingungen angepasst. Dazu wurden bisher berücksichtigte Faktoren neu geordnet und bewertet. Der vorgestellte Index verknüpft im Kontext einer internationalen Investitionsentschei­dung zwei wesentlichen Denkstrmungen der strategischen Planung, die als ressourcen- und marktorientierte Sicht bekannt sind. Durch eine zweidimensionale Verknüpfung der volkswirtschaftlich relevanten Makroebene mit den unternehmensindividuellen Zielen einer zu tätigenden Direktinvestition wird eine praxisnahe Entscheidungsfindung erleichtert.

empty